Kostenloser Yogakurs für Menschenrechte – World Yoga Day

Kostenloser Yogakurs für Menschenrechte – World Yoga Day

Am 26.2 ist es so weit! 24 Stunden lang wird weltweit Yoga praktiziert zum Wohl von Menschenrechten, organisiert wird das ganze vom World Yoga Day

Der 2 stündige Kurs startet um 11 Uhr und ist auf Spendenbasis, jeder gibt so viel er kann und möchte. Alle Erlöse gehen an den SyrienHilfe e.V. der Selbst-Hilfe-Projekte, Bildungsprojekte und die Betreuung von Waisenkindern in Syrien untersützt und realisiert.

Wir starten den Kurs mit einer kurzen Meditation und folgen dann mit 108 (eine bedeutende spirituelle Zahl) Sonnengrüßen. Erst angeleitet, dann jeder in seinem eigenen Tempo. Anschließend enden wir mit einer gemeinsamen Meditation.

Der Platz ist sehr begrenzt, daher bitte ich um eine verbindliche Anmeldung über den Nachrichten Button. Solltest du nach der Anmeldung doch nicht kommen können, bitte ich dich mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, sodass jemand anders deinen Platz einnehmen kann)

Ich freue mich auf euch!

Anmeldung

Weitere Infos zum World Yoga Day auf www.world-yoga-day.org