Browsed by
Autor: yogabite

Zero Waste in Bonn

Zero Waste in Bonn

Vor kurzem habe ich eines meiner 100 Projekte realisiert und eine Bonner Zero Waste Gruppe ins Leben gerufen. Wie ihr vielleicht wisst, habe ich bereits zuvor versucht mit Stadt, Schulen, Festivals, Yoga + Müllsammelaktionen etc. Zero Waste Ziele in der Stadt zu erreichen. Aber je mehr Hände und Herzen helfen, desto schneller geht das natürlich voran, daher die Gründung der Gruppe Zero Waste Bonn.

Wir haben uns nun bereits schon 3 mal in der sogenannten „Hauptversammlung“ getroffen um Ziele und Aktionen zu besprechen, die wir dann in Kleingruppen, je nach Interessen der Individuen umsetzen. Der General Anzeiger hat darüber sogar einen Artikel veröffentlicht….

Nahrungsergänzungsmittel: Gesund durch Pillen?

Nahrungsergänzungsmittel: Gesund durch Pillen?

Es hört sich so schön einfach an: Ein paar Pillen hier, ein bisschen Pulver dort und schon bleibt man jung, gesund und schön. Nahrungsergänzungsmittel sind in aller Munde. Viele sind sich sicher, dass der Bedarf von z.B. Vitaminen und Mineralstoffen gar nicht durch die Ernährung abgedeckt werden kann; unterstützt wird diese Meinung natürlich noch durch die Werbung von Firmen die Nahrungsergänzungsmittel herstellen oder anderen Produkten zusetzen. Dieser Artikel beleuchtet die Fakten rund um Nahrungsergänzungsmittel und ob sie notwendig sind Wie…

Weiterlesen Weiterlesen

7 Angewohnheiten, die du noch heute loswerden kannst

7 Angewohnheiten, die du noch heute loswerden kannst

In Tagen wie diesen, in denen globale Erwärmung, Klimawandel und CO2 Fußabdruck ständig in den Nachrichten zu hören sind, ist es einfach sich zurück zu lehnen und es der Politik und Klimagipfeln zu überlassen sich Lösungen für die Zukunft der Erde auszudenken. Oder fühlst du dich vielleicht gelähmt, hast das Gefühl einer alleine kann nicht viel ausrichten? Die guten Neuigkeiten sind: kannst du doch! Und solltest du auch! Das heißt nicht, dass du Greenpeace beitreten musst und wild auf der…

Weiterlesen Weiterlesen

Warum Fett nicht der Feind ist…

Warum Fett nicht der Feind ist…

Immer wieder liest man im Internet und in diversen Fitness-Zeitschriften, dass Fett fett macht. Warum das nicht stimmt, will ich euch in meinem allerersten Ernährungs-Blog erklären! Wofür ist Fett gut? Ohne Fett könnte der Mensch nicht überleben, da es für lebenswichtige Funktionen im Körper verantwortlich ist, zu denen gehören: Ohne Fett ist eine Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen (A,E,D, K) nicht möglich Fett wird für viele Stoffwechselvorgänge benötigt Fettgewebe produziert Hormone Fett wird zum Aufbau von Zellen (und zwar allen, nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

What’s poverty?

What’s poverty?

Many people have asked us back at home how we cope with the extreme poverty in this part of the world. When we actually started to think about it, we realized that we didn’t notice poverty as much. And by that I don’t mean that we run around ignorant, living a bliss life without paying attentions to our surroundings. In fact we’ve seen a lot of poor people, a lot of slums and extremely poor areas, we’ve seen people living…

Weiterlesen Weiterlesen

How to have a bad time in Cambodia – and sometimes it’s better to move on

How to have a bad time in Cambodia – and sometimes it’s better to move on

Pictures as always at the end of the post After a short pit stop in Bangkok (cheaper flights from Myanmar!) we took a bus to the border of Cambodia, Poipet. The bus ride was fine, we walked through the Thailand part of the border without any problems (we were pretty happy we didn’t run into any of the 5 million mentioned scams), walked through the no-men-territory (question: if you book a hotel there, which country are you technically looking for!?),…

Weiterlesen Weiterlesen

Valentine’s day at a monastery

Valentine’s day at a monastery

Pictures as always on the bottom of the post! After India, we took a pitstop in Malaysia and then headed to Myanmar. We spent some time in Yangon and Bagan, but that’s a different story I might tell later. I feel we’re so busy I rarely have time to update. So here’s the story of Valentine’s Day at a monastery or more so of our trek from Kalaw to Inle Lake! Early in the morning we got ready to meet…

Weiterlesen Weiterlesen

10 things about India!

10 things about India!

Pictures as always on the bottom of the post! We have made it! Survived a month in India and didn’t even get sick once! I believe we are the first people to ever claim this, even though an Indian dude we talked to on the train said we tried some dangerous street foods (water based ones, whoopsie) Here are some of the things we remember! 1) Food is not actually as spicy as assumed. In fact it’s not spicy, except…

Weiterlesen Weiterlesen

A (not so) typical day at the Ashram, Amritapuri, Kerala, India

A (not so) typical day at the Ashram, Amritapuri, Kerala, India

Pictures at always at the end of the post 3am – wake up from a bunch of bells going off. 4am – wake up by a bunch more bells going off. Try to go back to sleep in your prison like room (at least it’s a private and it has a view of the ocean), but the crow screeches through the open window and the waves crashing on the beach let you assume there’s a big storm (nope just crazy…

Weiterlesen Weiterlesen

Overcoming Stereotypes

Overcoming Stereotypes

Pictures as always at the bottom of the post I tricked you guys in my last blog post, because getting my hands on the original Chai Tea Recipe, wasn’t all that hard. In fact I just asked the owner of our family guesthouse in Jaipur what is in Chai Tea (actually just to know if it’s milk or waterbased) and he immediately yelled at his son to write down the recipe for us, people are just the friendliest here! However…

Weiterlesen Weiterlesen